Suche
Deutsch

Bauteilgeprüfte Flansch-Sicherheitsventile
Baureihe 355

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Sicherheitsventile aus Sphäroguss,
Eckform mit Flanschanschlüssen

Die Baureihe vom Flansch-Sicherheitsventil 355 besticht durch ihr durchgängiges Konzept bei Leistung, Funktion und Design. Durch die Verwendung des Gehäusewerkstoffs Sphäroguss, entsteht eine besonders preiswerte Variante. Dies ist insbesondere für Anwendungen mit Heizungswasser und Wasserdampf sowie geringeren Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit interessant. Optional kann diese Baureihe mit offener oder geschlossener Federhaube geliefert werden. Darüber hinaus steht, mit Elastomer- oder Edelstahlfaltenbalg und sowohl metallischer als auch weichdichtender Ventildichtung einbreites Spektrum zur Verfügung.

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Zur Absicherung von:

Vollhub-Sicherheitsventil zur Absicherung von:

  • Druckbehältern/-systemen für neutrale/nicht neutrale Dämpfe und Gase
  • Dampfkesselanlagen

Normal-Sicherheitsventil zur Absicherung von:

  • Druckbehältern/-systemen für neutrale/nicht neutrale Flüssigkeiten

unter Beachtung von anlagenspezifischen Vorschriften und der Verwendung der geeigneten Ventilausführung und Dichtung.

  • Biogasanlagen
  • Industrie- und Großkesselanlagen
  • Erzeugung und Verarbeitung technischer Gase
  • Schiffsbau und -ausrüstung
  • Sekundärbereiche der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- und Kosmetikindustrie

Sicherheitsventile werden werkseitig fest eingestellt und plombiert.

TÜV-Bauteilprüfzeichen 2094
D/G (Vollhub), F (Normal)

EG-Baumusterprüfung
S/G , L

TR ZU 032/2013 - TR ZU 010/2011 D/G
(S/G) , F (L)

 

Anforderungen

DGR 2014/68/EU
DIN EN ISO 4126-1
AD 2000-Merkblatt A2
VdTÜV-Merkblatt SV 100
TRD 421 und DIN EN 12952-7
DIN EN 12953-8

Geeignet für
Flüssigkeitenneutral und nicht neutral
Luft, Gase und techn. Dämpfeneutral und
nicht neutral
Wasserdampf
Material
Sphäroguss
DN 15 bis DN 100 
-10°C bis + 350°C
(je nach Ausführung)
 
0,2 - 40 bar 
Zertifikate
Datenblatt/Leistungstabelle