Suche
Deutsch

Neues aus der Welt von Goetze

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Zu Gast: ALPHAZIRKEL Baden-Württemberg

Neugründung in Ludwigsburg

ALPHAZIRKEL zu Besuch bei der Goetze KG – Mitte Januar war der ALPHAZIRKEL zur Gründung eines baden-württembergischen Ablegers zu Gast in der Ludwigsburger Weststadt. 

Der ALPHAZIRKEL ist eine Plattform für Familienunternehmen, mit dem Ziel diese einander näher zu bringen und den gemeinsamen Erfahrungs- und Wissensaustausch zu stärken. Das Netzwerk wurde im November 2005 von Unternehmer Andreas E. Mach gegründet. Bei den regelmäßig stattfindenden Unternehmerabenden wird sich mit Themen der Governance und Nachfolgeregelung befasst, jedoch auch auf die sich verändernden Rahmenbedingungen eingegangen. Über den Lebenszyklus eines Familienunternehmens hinweg müssen sich diese oftmals  ähnlichen Herausforderungen stellen und mit den Jahren ist der ALPHAZIRKEL zu einem gesuchten und geschützten Ort für eben jenen Erfahrungsaustausch von Familienunternehmern geworden. Mit der Auftaktveranstaltung im Januar 2019 soll dieses Netzwerk nun auch in Baden-Württemberg etabliert werden. 

An diesem Diskussionsabend wurde sich mit der Rollenfindung junger Nachfolger zwischen Tradition, Innovation und globalen Herausforderungen im eigenen Familienunternehmen befasst. Der Abend begann zunächst mit einer Produktionsführung und leitete dann über zu einer Podiumsdiskussion mit drei Unternehmensgesellschaftern der „Next Generation“. Für die Goetze KG nahm der Gesellschafter und Vertriebsleiter Tobias Weimann an der Diskussionsrunde teil und berichtete von seinen Erfahrungen im elterlichen Betrieb aufzuwachsen sowie den Herausforderungen den Erwartungen der Familie gerecht zu werden und einen eigenen Führungs- und Entscheidungsstil zu entwickeln.