Suche
Deutsch

Neues aus der Welt von Goetze

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

G06F: Neuer Standard in der Gebäudetechnik

Erweiterung des Produktportfolios

Nach zwei Jahren voller Innovationslust und Entwicklungsgeist präsentiert Goetze den neuen Druckminderer G06F. Der neue Druckminderer fällt vor allem durch leichte Handhabung und Einstellung auf. Er bietet umweltbewussten Anwendern in den verschiedensten Branchen und für verschiedenste Anwendungen höchste Leistung und Robustheit. 

Mit dem Druckminderer G06F erweitert die Goetze KG ihr Portfolio im Bereich der Wasserversorgung und Gebäudetechnik. Das Produkt zeichnet sich vor allem durch das bleifreie Gehäuse aus. Somit werden keine Schadstoffe an das Trinkwasser abgegeben. Dadurch wird die Umwelt durch die Vermeidung von Schwermetallen geschont. 

Neue Innovationen setzen auch immer die Verwendung von neuen und optimalen Werkstoffen voraus. Bei Goetze kommt mit dem Druckminderer 9000 erstmalig Kunststoff großflächig zum Einsatz. Der hochwertige Werkstoff aus der Medizintechnik zeichnet sich durch Kavitations-, Temperatur- und Medienbeständigkeit aus. So besteht neben der Klarsicht-Filtertasse aber auch der Ventileinsatz aus robustem Kunststoff. Der im Eingangsbereich befindliche, integrierte 160 μm feine Siebeinsatz schützt die Armatur und nachgelagerte Installation vor Schmutzpartikeln und ist leicht zu reinigen, ohne dass der Ventileinsatz ausgebaut und der Ausgangsdruck neu eingestellt werden muss.

Besuchen Sie in unserem virtuellen Showroom unter www.showroom-goetze.com/watercontrols/de und entdecken Sie den leistungsstarken Druckminderer.