Suche
Deutsch

Neues aus der Welt von Goetze

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Erweiterung der Geschäftsleitung der Goetze KG

Tobias Weimann als Geschäftsleiter für Vertrieb und IT

Seit Quartalsbeginn ist die Spitze der Geschäftsleitung bei der Goetze KG erweitert worden - Geschäftsführer Detlef Weimann wird seit 01. Juli 2019 durch seinen Sohn Tobias Weimann unterstützt. Dieser übernimmt die Verantwortung für den Vertrieb sowie für die IT. Als Vertriebsleiter und im operativen Geschäft konnte er bereits umfangreiche Erfahrungen sammeln, welche ihm nun in der Weiterentwicklung und Ausrichtung des Unternehmens helfen werden. 
Schon während seines Studiums im Bereich Corporate Management & Economics entschied sich der gebürtige Ludwigsburger schnell für den Einstieg im Familienunternehmen. Während des Studiums war er bereits im Bereich Export der Firma tätig. Nach Beendigung des Masterstudiums übernahm Tobias Weimann die Verantwortung für den südostasiatischen Markt, bevor er im Jahr 2017 die Vertriebsleitung komplett übernahm. Nun steht der nächste Schritt an. Mit dem Einstieg in die Geschäftsleitung setzt er weiter auf die Internationalisierung und Weiterentwicklung des Unternehmens:
„Ich freue mich auf die bevorstehenden Herausforderungen und darauf, zusammen mit dem Team das internationale Wachstum in bestehende sowie neue Märkte voranzutreiben“ erklärt Weimann. „Ich bin überzeugt davon, dass wir bestens für eine spannende und erfolgreiche Zukunft aufgestellt sind.“
Somit wird bei der Goetze KG ein weiterer Schritt in Richtung Generationenwechsel getan. Gemeinsam werden Vater und Sohn die wartenden Aufgaben mit Elan und Motivation angehen, um weiterhin, über den ganzen Globus verteilt, Armaturen von Goetze im Einsatz zu sehen.