Suche
Deutsch

Neues aus der Welt von Goetze

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Alljährliche Spende an die Ludwigsburger Tafel

Das Jahr neigt sich allmählich dem Ende zu und die Firma Goetze KG Armaturen blieb Ihrem vorweihnachtlichen Brauch treu.

Wie in jedem Jahr überreichte Frau Stephanie Lin, im Namen der Firma Goetze KG Armaturen, eine großzügige Spende an die Ludwigsburger Tafel. Frau Anne Schneider-Müller, Geschäftsführerin der Ludwigsburger Tafel, hat sich über die Spende sehr gefreut.

Die Tafel ist auf Unterstützung angewiesen, denn sie kommt denen zu Gute, die sie am meisten brauchen. Es wurde von unserer Seite nicht nur für die weihnachtlichen Bedürfnisse, wie Adventskalender und Naschereien gesorgt, sondern auch für das alltägliche Wohl.

Doch das ist nicht alles: Vor einigen Wochen lud die Firma Goetze KG Armaturen alle Mitarbeiter zum Essen ein: Es gab eine leckere Kürbis-Suppe in der hauseigenen Kantine. Dabei erfüllte der Suppenmittagstisch einen sozialen und wohltätigen Zweck. Die Suppe war nicht von einem Catering gestellt worden, sondern sie wurde der Ludwigsburger Tafel großzügig abgekauft. Zahlreiche Mitarbeiter erschienen um für den guten Zweck zu löffeln und alle hatten Ihren Spaß.

Zum „Löffeln für den guten Zweck“ kam es als Frau Lin hörte, dass die Tafel eine große Menge an Kürbis-Suppe gekocht hatte und bei der mehr als erwartet übrig blieb. Dadurch entstand die Idee der Spende über die sich die Ludwigsburger Tafel sehr freute.

Die Firma Goetze KG Armaturen unterstützt jedes Jahr die Ludwigsburger Tafel, dies ist ein lieb gewonnener Brauch. Liebe, die ob reich oder arm, jeder in gleichen Maßen verdient hat.