Suche
Deutsch

Neues aus der Welt von Goetze

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Wir gratulieren Team Flying Disc Deutschland

Platz 4 beim World Games-Ultimateturnier!

Team Flying Disc Deutschland kann mit erhobenen Häuptern die World Games-Bühne verlassen, auf der es für viel Aufsehen gesorgt hat.

 

Drei spektakuläre Vorrundensiege, darunter gegen den haushohen Favoriten USA (13:10), gab es noch nie für Deutschland bei den World Games.


Die beiden Niederlagen im Halbfinale und im Spiel um Bronze tun auf den ersten Blick zwar weh. Doch sie signalisieren einen Durchbruch des deutschen Ultimate, das nun nicht mehr nur Anschluss zur Weltspitze hat, sondern zweifellos mit dazugehört.

 

Eine tolle Leistung die die Spielerinnen und Spieler, dank der Zeit, Kraft und Leidenschaft bei der Vorbereitung und im Training, hier gezeigt haben. Eine Goldmedaille hätte aber auch das Team rund um die Trainer*innen, Physio und das Management verdient. Wir ziehen den Hut vor dieser Gesamtleistung und sagen: weiter so!

 

Hier der Überblick der Spielergebnisse aus deutscher Sicht:

Eröffnungsspiel / Gruppenspiel 1:
Deutschland schlägt Kanada überzeugend mit 13:5 

Gruppenspiel 2:
Deutschland schlägt den Favoriten USA mit 13:10

Gruppenspiel 3:
Deutschland besiegt Großbritannien mit 10:8

Halbfinale:
Deutschland verliert knapp gegen Australien mit 12:13

Spiel um Bronze:
Kolumbien gewinnt gegen Deutschland mit 13:11

 

Im Finale hat Team USA ein weiteres Mal die Goldmedaille im Ultimateturnier der World Games gewonnen. Das gastgebende Team siegte mit 13:11 gegen Australien.
 

Foto: © Team Deutschland / Maurice Stach