Suche
Deutsch

Neues aus der Welt von Goetze

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Mischen „impossible“

Wie Sie Ihre Kunden bei der richtigen Wahl des Druckminderers unterstützen

Warum kommt es beim Duschen oder Baden immer wieder zu überraschenden Wechselbädern mit viel zu heißem oder kaltem Wasser?


Eine unzureichende Druckregelung in Trinkwasser-Installationen kann zu unterschiedlichen Fließdrücken führen, was wiederum eine Änderung der Mischverhältnisse des Kalt- zu Warmwasseranteils bewirkt. Druckminderer können hier für „geregelte“ Verhältnisse sorgen.

  • Was ist bei der fachgerechten Planung, Anordnung und Installation von Druckminderern zu beachten?
  • Welche Normen und Richtlinien kommen zum Einsatz?
  • Warum die richtige Dimensionierung der Armatur so wichtig ist.


Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie im SBZ-Fachartikel von Arndt Bürschgens (Sachverständiger für Trinkwasserhygiene).

Passend dazu liefert das Montagevideo unseres Druckminderers G06F weitere Einblicke in die Druckeinstellung und Wartung.