Suche
Deutsch

Aktuelle Technik-News

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Eck-Sicherheitsventil jetzt mit Berstscheibe in Kombination erhältlich

Baureihe 451 mit Berstscheibe

Der Expertenkreis Labortechnik des Ausschusses für Biologische Arbeitsstoffe (ABAS) hat in seiner Stellungnahme darauf verwiesen, dass es im Bereich von Dampf-Sterilisatoren (Autoklaven), nach Gefährdungsbeurteilung, ein Austreten von biologischen Arbeitsstoffen nicht zu 100% vermieden werden kann. Um Umwelt, Maschinen und Menschen noch besser zu schützen wird daher empfohlen, dem zur Absicherung gegen unzulässigem Überdruck installierten Sicherheitsventil eine Berstscheibe vorzuschalten. . Sie verhindert im Routinebetrieb, vorgeschaltet vor dem Sicherheitsventil, das Freisetzen von Kleinstmengen an Biostoffen und bietet so über das Sicherheitsventil hinweg zusätzlich eine verlässliche Absicherung Ihrer Anlage.

Goetze bietet ab sofort das Sicherheitsventil der Baureihe 451 mit der Berstscheibe KUB-Clean in Kombination an und sorgt so für den ganzheitlichen Schutz von Anlagen. Über die o. g. Anforderungen hinaus, verbunden mit den Vorgaben des Hygienic Designs, sowie CIP/SIP-Fähigkeit verhindert die Berstscheibe in Kombination mit dem Sicherheitsventil z.B. auch das Verkleben der Sicherheitsventil-Dichtungen durch das Produkt. Prozesse, Anlagen und Behälter werden sicher betrieben und schließlich bleibt das Bedienpersonal vor neutralen und nicht neutralen Dämpfen und Gasen geschützt.

Alle weiteren technischen Details entnehmen Sie bitte dem Datenblatt der Baureihe.