Suche
Deutsch

Aktuelle Technik-News

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Druckminderer: Einfaches Verstellen des Anwendungsdruckes

Beim Einsatz von Druckminderern ist es für Anwender oftmals wichtig, den Anwendungsdruck immer wieder zu verändern.

Die neue technische Variante bei den Baureihen 481, 681, 482 und 682 bietet dafür die geeignete Handhabung. Mit einem Handrad lässt sich der Anwendungsdruck einfach und ohne Werkzeug einstellen. In Verbindung mit dem zusätzlich optionalen Manometer, kann der Einstelldruck direkt am Druckminderer abgelesen werden. Weiter ist der Temperaturbereich für Anwendungen bei der gesamten Baureihe auf -20° bis +120°C für industrielle Anwendungen erweitert worden.


Handrad am Beispiel von Baureihe 681
 

>Zu den Druckminderern