Suche
Deutsch

Sicherheitsarmaturen für kryogene Anwendungen
Baureihe 2480

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Sicherheitsventil aus Rotguss, in Eckform mit Gewindeanschlüssen

Die mittlerweile betriebsbewährten Sicherheitsventile der Baureihe 2400 in Edelstahl, erhalten mit der Variante 2480 eine Schwesterbaureihe im Werkstoff Rotguss. Diese zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass der Austritt um ein bis zwei Nennweiten vergrößert ist und damit jeweils zwei unterschiedliche Leistungsklassen, in einer Ventilgröße, zur Verfügung stehen. Die Funktion und Leistung richtet sich hierbei exakt nach der Schwesterbaureihe und ist ebenso stabil in der Funktion wie hoch im Leistungsvermögen. Alle Rotgussventile sind selbstverständlich für den Sauerstoffeinsatz geeignet und erfüllen grundsätzlich alle gängigen Lieferanforderungen nach internationalen Normen wie DIN EN, ASTM, EIGA und CGA sowie den Spezifikationen der Gasehersteller.
 

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Vollhub-Sicherheitsventil zur Absicherung von:

  • Behältern und Rohrleitungen zur Lagerung und Transport von tiefkalt verflüssigten Gasen wie LIN, LOX, LAr, CO2, LNG.
  • Tunnelgefrieranlagen
  • Trockeneisstrahlanlagen
  • Kryo-Anlagenbau
  • Flüssigstickstoffdosierung
  • Tieftemperatur-Mahlverfahren
  • kryogene Zerspanung
  • Bodenvereisungsanlagen
  • Gase zur Verwendung in Anlagen für medizinische Anwendungen
  • Anlagen mit kryogenen Gasen, die in Kontakt mit Lebensmitteln
    kommen.

Sicherheitsventile werden werkseitig fest eingestellt, plombiert und grundsätzlich öl- und fettfrei hergestellt.

TÜV-Bauteilprüfzeichen 2091
D/G, F

EG-Baumusterprüfung
S/G, L

TSG ZF001-2006
D/G (S/G) , F (L)

ASME
G, L

KGS
G

TR ZU 032/2013 - TR ZU 010/2011
D/G (S/G) , F (L)

Anforderungen
AD 2000-Merkblatt A2
DIN EN ISO 4126-1
DGR 2014/68/EU
DIN EN 13648-1
TPED 2010/35/EU, ADR/RID 2015
FDA 21 CFR 177.1550
FDA 21 CFR 178.3570
NSF-H1
ASME-Code Sec. VIII Div. 1
KGS AA 319

Geeignet für
Flüssigkeitenneutral und nicht neutral
Luft, Gase und techn. Dämpfeneutral und
nicht neutral
Material
Rotguss
Spezifizierung
1/4" - 1"
-200°C bis + 200°C
0,2 - 70 bar
Zertifikate
Datenblatt/Leistungstabelle