Suche
Deutsch

Druckminderer
Baureihe 9000 Edition G06F

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Druckminderer aus bleifreiem Rotguss mit Gewindeanschlüssen

Die erste Goetze Armatur aus Kunststoff wurde für den umwelt- und gesundheitsbewussten Anwender entwickelt. Das bleifreie Gehäuse des Druckminderers gibt keine Schadstoffe an das Trinkwasser ab und ist in allen Wasserqualitäten korrosionsbeständig. Gleichzeitig wird die Umwelt durch die Vermeidung von Schwermetallen geschont. Der Ventileinsatz ist aus einem hochwertigen Kunststoff, aus der Medizintechnik, gefertigt und überzeugt durch Kavitations-, Temperatur- und Medienbeständigkeit. Aber auch die Durchflussleistung des Druckminderers ist auf Maximalleistung ausgelegt worden. 

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Schutz von:

  • Wasserversorgungsanlagen im Einfamilienhaus
  • Mehrfamilienhaus
  • gewerblichen und industriellen Gebäuden oder Maschinen

vor zu hohem Versorgungsdruck.

Einsatz von Druckminderern, wenn in der Anlage ein gleichbleibender Versorgungsdruck benötigt wird.

- Schutz vor Überdruck
- Erhöhung des Komforts und Reduzierung des Wasserverbrauchs

  • Trinkwasserversorgungsanlagen
  • Betriebswasserversorgung in Industrie- und Gebäudetechnik
  • Maschinen / Anlagen mit Anschluss an das Trinkwassernetz
  • Bewässerungstechnik / Viehmast

DIN-DVGW Baumusterprüfung (bis 80°C) | beantragt

ACS Zulassung | beantragt

Zulassung England | beantragt

Anforderungen
DIN EN 1567
DIN 4109
UBA BWGL für metallene Werkstoffe
DVGW W270
Elastomerleitlinie
KTW Leitlinie

Geeignet für
Trinkwasser heißbis + 85°C
Trinkwasser kaltbis + 40°C
Material
Rotguss bleifrei
Spezifizierung
1/2" - 2"
+ 5°C bis + 85°C
Vordruck: bis 25 bar
Hinterdruck: 0,5 bis 12 bar
Zertifikate
Datenblatt/Leistungstabelle