Suche
Deutsch

Bauteilgeprüfte Eck-Sicherheitsventile
Baureihe 851

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Sicherheitsventile aus Rotguss, Eckform mit Gewindeanschlüssen

Eine bewährte Baureihe unserer Sicherheitsventile in äußerst kompakter Bauweise. Mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis stellt es seine Zuverlässigkeit seit Jahren unter Beweis.
Über die flexiblen Basisversionen hinaus kann das Sicherheitsventil je nach Ausführung und Dichtung für die unterschiedlichsten Anwendungen, Medien und Temperaturen eingesetzt werden. Optional können diese Sicherheitsventile als Faltenbalgventil, auch mit Metalfaltenbalg und/oder gasdichter Federhaube ausgestattet werden. Damit können diese Sicherheitsventile auch für ­Anwendung­en mit nicht neutralen, brennbaren oder giftigen und für viskose Medien konfiguriert werden.

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Zur Absicherung von:

  • Druckbehältern/-systemen für neutrale/ nicht neutrale Dämpfe, Gase und Flüssigkeiten
  • Dampfkesseln und Dampfanlagen für Wasserdampf
  • Silo-und Fahrzeugbehältern für flüssige, körnige und staubförmige Güter¹

unter Beachtung von anlagenspezifischen Vorschriften und der Verwendung der geeigneten Ventilausführung und Dichtung.
 

  • Maschinenbau
  • Pumpenabsicherung
  • Apparatebau und Medizintechnik (Sterilisatoren, Autoklaven)
  • Schiffsbau und -ausrüstung
  • Druckerhöhungsanlagen wasser-/luftseitig
  • Dampf- und Industriekesselanlagen

Sicherheitsventile werden werkseitig fest eingestellt und plombiert.

¹ nur bei Ausführungen mit Faltenbalg

 

TÜV-Bauteilprüfzeichen 666, 684
D/G , F , F/K/S*

EG-Baumusterprüfung
S/G , L , F/K/S* Gase, Flüssigkeiten

ASME
S, G, L

CRN
S, G, L

TSG ZF001-2006
D/G (S/G) , F (L) , F/K/S*

KGS
G

TR ZU 032/2013 - TR ZU 010/2011
D/G (S/G) , F (L) , F/K/S*

 

Anforderungen

AD 2000-Merkblatt A2
TRD 421
TRB 801 Nr. 22 und Nr. 23*
DIN EN ISO 4126-1
DGR 2014/68/EU
ASME-Code Sec. VIII Div. 1
KGS AA 319

*nur bei Ausführungen mit Faltenbalg

Geeignet für
Flüssigkeitenneutral und nicht neutral
Luft, Gase und techn. Dämpfeneutral und
nicht neutral
Wasserdampf
Material
Rotguss
Spezifizierung
1/2"- 2"
-60°C bis + 225°C
(je nach Ausführung)

0,5 - 50 bar
Zertifikate
Datenblatt/Leistungstabelle