Suche
Deutsch

Bauteilgeprüfte Eck-Sicherheitsventile
Baureihe 455

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Sicherheitsventile aus Edelstahl,
Eckform mit Flanschanschlüssen

Die Baureihe vom Flansch-Sicherheitsventil 455 besticht durch ihr durchgängiges Konzept bei Leistung, Funktion und Design. Die hohe Leistungsfähigkeit der gesamten Baureihe ist von DN 20 bis DN 100 einzigartig im Bereich der Flansch-Sicherheitsventile. Durch die Verwendung ausschließlich hochwertiger Werkstoffe mit hervorragender Medienbeständigkeit und der Option die Dichtheit zur Atmosphäre durch einen gegendruckausgleichenden Faltenbalg auf höchstem Niveau darzustellen, ist dieses Sicherheitsventil nahezu für jeden Anwendungsbereich geeignet. Der Druckbereich reicht von 0,2 bis 40 bar und bei der Verwendung der metallischen Dichtung können selbst niedrigste Temperaturen von bis zu -270 °C erreicht werden. Aber auch nach oben hin liegt die Einsatztemperaturgrenze mit 400 °C enorm hoch.
Die Ventile sind mit Flanschen, nach DIN EN 1092-1 PN 40, am Eintritt und PN 16 am Austritt sowie optional mit Hebelanlüftung und einem Näherungsinitiator zur Anzeige der Öffnung des Ventils verfügbar.

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Zur Absicherung von:

  • Druckbehältern/-systemen für nicht neutrale/neutrale Dämpfe, Gase und Flüssigkeiten
  • Dampfkesseln und Dampfanlagen für Wasserdampf
  • Silo- und Fahrzeugbehältern für flüssige, körnige und staubförmige Güter1

unter Beachtung von anlagenspezifi schen Vorschriften und der Verwendung der geeigneten Ventilausführung und Dichtung.

  • Chemieanlagen, Biogasanlagen
  • Apparatebau und Medizintechnik (Sterilisatoren, Autoklaven)
  • Sekundärbereiche der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- und Kosmetikindustrie

Sicherheitsventile werden werkseitig fest eingestellt und plombiert.

1 nur bei Ausführungen mit Faltenbalg

 

TÜV-Bauteilprüfzeichen 2094
D/G , F

EG-Baumusterprüfung
S/G , L

TR ZU 032/2013 - TR ZU 010/2011 D/G (S/G) , F (L)

 

Anforderungen

DGR 2014/68/EU
DIN EN ISO 4126-1
AD 2000-Merkblatt A2
VdTÜV-Merkblatt SV 100
TRD 421 und DIN EN 12952-7
DIN EN 12953-8

Geeignet für
Flüssigkeitenneutral und nicht neutral
Luft, Gase und techn. Dämpfeneutral und
nicht neutral
Wasserdampf
Material
Edelstahl
Spezifizierung
DN 15 bis DN 100 
-270°C bis + 400°C
(je nach Ausführung)
 
0,2 - 40 bar 
Zertifikate
Datenblatt/Leistungstabelle