Suche
Deutsch

Bauteilgeprüfte Eck-Sicherheitsventile
Baureihe 451 mit Berstscheibe in Kombination

Rueckruf

Rückruf anfordern

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Lesen Sie dazu bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

Sicherheitsventile aus Edelstahl,
in Eckform in Verbindung mit vorgeschalteter
Berstscheibe und Clampanschlüssen

Mit der Baureihe 451 mit der Berstscheibe KUB-Clean in Kombination sorgt Goetze für den ganzheitlichen Schutz von Anlagen. Die Berstscheibe verhindert im Routinebetrieb das Freisetzen von Kleinstmengen an Biostoffen durch Sicherheitsventile, die im laufenden Betrieb undicht werden könnten. Verbunden mit den Vorgaben des Hygienic Designs, sowie CIP/SIP-Fähigkeit verhindert die Berstscheibe in Kombination mit dem Sicherheitsventil beispielsweise auch das Verkleben der Sicherheitsventil-Dichtungen durch das Produkt.

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Zur Absicherung von:

  • Prozessen, Anlagen und Behältern für neutrale und nicht neutrale Dämpfe und Gase
  • Medizintechnik (Sterilisatoren, Autoklaven)

Sicherheitsventile werden werkseitig fest eingestellt und plombiert.

Merkmale: 

  • Anlagenbetrieb bis nahe an den Auslegungsdruck bei gleichzeitig gewährleisteter hoher Dichtheit
  • Spaltfreier Einbau der mediumberührten Dichtungen
  • CIP/ SIP -fähig
  • kein Verkleben der Sicherheitsventil-Dichtungen durch Produkt
  • einfacher Einbau

TÜV-Bauteilprüfzeichen 2107
D/G (S/G)

Anforderungen

AD 2000-Merkblatt A1
DGR 2014/68/EU

AD 2000-Merkblatt A2
DIN EN ISO 4126-3

VdTÜV-Merkblatt 100
DIN EN ISO 4126-1 und 2

Geeignet für
Luft, Gase und techn. Dämpfeneutral und
nicht neutral
Wasserdampf
Material
Edelstahl
Spezifizierung
DN 20 - DN 32 
-40°C bis + 200°C
(je nach Ausführung)
 
2,0-25 bar 
Zertifikate
Datenblatt/Leistungstabelle