to mobile version
Suche

Überströmventile und Regelventile

Baureihe 453

Rueckruf

Rückruf anfordern
 
 

Überströmventile  /  Regelventile aus Edelstahl, Eckform mit Gewindeanschlüssen
- Außenverstellung über Handrad -

Für komplexe Anwendungen mit z.B. großen Überströmmengen, viskosen Medien, auftretenden Gegendrücken etc. sind diese Überströmventile bzw. Regelventile entwickelt worden.
Als gegendruckkompensierendes Edelstahl Faltenbalgventil beeinflusst ein austrittsseitig wirkender Gegendruck nicht die Einstellung des Ventils. Die sehr genau auf die Einstellbereiche ausgelegten Druckfedern mit der technisch aufwendigen Ausführung der Funktionsteile im Strömungsbereich und des Gehäuses führen zu den für Überströmventile ungewöhnlich hohen Durchflussmengen bei trotzdem sehr proportionalem Regelverhalten.

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Zum Schutz von:

  • Pumpen vor Überlastung in geschlossenen Kreisläufen für neutrale / nicht neutrale, nicht klebende Flüssigkeiten

Zur Regelung in:

  • Drucksystemen für neutrale / nicht neutrale Gase und Dämpfe und -je nach Dichtung- auch für Wasserdampf


  • Chemieanlagen, Biogasanlagen
  • Prüfstandstechnik
  • Maschinen- und Apparatebau
  • Schiffsbau und -ausrüstung
  • Entsalzungsanlagen
  • Offshore-Anwendungen
  • Sekundärbereiche der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- und Kosmetikindustrie

Europäische Druckgeräterichtlinie

TR ZU 032/2013 - TR ZU 010/2011

Anforderungen
DRG 2014/68/EU

Geeignet für
Flüssigkeiten neutral und nicht neutral
Luft, Gase und techn. Dämpfe neutral und nicht neutral
Wasserdampf
Material
Edelstahl
Spezifizierung
1/2" - 2"
- 60°C bis + 225°C
(je nach Ausführung)

0,5 - 25 bar
Zertifikate
Datenblatt/Leistungstabelle