to mobile version
Suche

Überströmventile und Regelventile
Baureihe 417

Rueckruf

Rückruf anfordern
 
 

Überströmventile /  Regelventile aus Edelstahl, ­Eckform mit Gewindeanschlüssen
- Außenverstellung -

Sind die Überströmventile / Regelventile 617 aus Rotguss und Messing auf Grund eines aggressiven Mediums oder einer aggressiven Umgebung nicht einsetzbar, bietet die neue Baureihe 417 aus hoch korrosionsbeständigem Edelstahl Abhilfe. Die geschlossene und gasdichte Ausführung deckt damit ein noch breiteres Anwendungsspektrum ab.
Die Überströmventile / Regelventile können bequem über die Außenverstellung während des Betriebes einjustiert oder verstellt werden, somit ist die optimale Anpassung an die Betriebsbedingungen der Anlage möglich. Sie können aber auch werkseitig fest eingestellt und plombiert geliefert werden.

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Zum Schutz von:

  • Pumpen vor Überlastung in geschlossenen Kreisläufen für neutrale / nicht neutrale, nicht klebende Flüssigkeiten

Zur Regelung in:

  • Drucksystemen für neutrale / nicht neutrale Gase und Dämpfe
     und -je nach Dichtung- auch für Wasserdampf
  • Chemieanlagen, Biogasanlagen
  • Entsalzungsanlagen
  • Maschinen- und Apparatebau
  • Schiffsbau und -ausrüstung
  • Industrieanwendungen
  • Sekundärbereiche der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- und Kosmetikindustrie

Europäische Druckgeräterichtlinie

TR ZU 032/2013 - TR ZU 010/2011

Anforderungen
DRG 2014/68/EU

Geeignet für
Flüssigkeiten neutral und nicht neutral
Luft, Gase und techn. Dämpfe neutral und nicht neutral
Wasserdampf
Material
Edelstahl
Spezifizierung
3/8" - 2"
DN 10 - DN 50

- 60°C bis + 225°C
(je nach Ausführung)

0,2 - 20 bar
Zertifikate
Datenblatt/Leistungstabelle