to mobile version
Suche

TÜV/CE freiabblasende Sicherheitsventile
Baureihe 813

Rueckruf

Rückruf anfordern
 

Hochleistungs Sicherheitsventile aus Messing, freiabblasend, mit Gewindeanschluss

Alle Besonderheiten und speziellen Sicherheitsausstattungen der FKSSicherheitsentile aus Edelstahl sind auch in dieser Baureihe uneingeschränkt umgesetzt. Die Sicherheit und Technik ist abweichend jedoch in einem Gehäuse aus Messing untergebracht. Für die Anwendung auf Silofahrzeugen und Silobehältern sind diese Sicherheitsventile unter Preis-Leistungs-Gesichtspunkten eine optimale Lösung.
Serienmäßig mit Schutzhaube, Niro-Feder und FKM (Viton)-Dichtung.

  • Verwendung
  • Zulassungen
  • Downloads

Zur Absicherung von:

  • ortsfesten Druckbehältern und
  • Fahrzeugbehältern

für flüssige, körnige und staubförmige Güter unter Beachtung von anlagenspezifischen Vorschriften und der Verwendung der geeigneten Ventilausführung und Dichtung.

  • Standsilobehälter
  • Silofahrzeugbau und -ausrüster
  • Lackieranlagen
  • Druckluftanwendungen bei schmutzigen Umgebungsbedingungen

Sicherheitsventile werden werkseitig fest eingestellt und plombiert.

TÜV-Bauteilprüfzeichen 2003
D/G , F/K/S

EG-Baumusterprüfung
S/G , F/K/S

TSG ZF001-2006
D/G (S/G), F/K/S

TR ZU 032/2013 - TR ZU 010/2011
D/G (S/G) , F/K/S

 

Anforderungen

AD 2000-Merkblatt A2
TRB 801 Nr. 22 und Nr. 23
DIN EN ISO 4126-1
DGR 2014/68/EU

Geeignet für
Luft, Gase und techn. Dämpfe neutral
Material
Spezifizierung
1/2" - 2"
- 60°C bis + 225°C
(je nach Ausführung)

0,2 - 6 bar
Zertifikate
 
 
Datenblatt/Leistungstabelle