Suche
Deutsch

TÜV/CE Sicherheitsventile für Solaranlagen
und Fernwärmeversorgung

Rueckruf

Rückruf anfordern
 

Die Sicherheitsventile für Solaranlagen sind für hohe Mediumstemperaturen ausgelegt und getestet. Selbst bei den SOL-Ventilen, für die eigensicheren Anlagen, sind die Werkstoffe bis 160 °C geprüft.

Schnellauswahl nach Zulassungen und Zertifikaten
Mit unserer praktischen Übersicht haben Sie unsere Baureihen und die entsprechenden Zertifikate auf einem Blick.

Baureihe 651mSK

MaterialienTemperaturenDrückeMedienAnschluss
- 10°C bis + 120°C2,0 - 10 bar 
 
Gewinde:
1/2" - 1"

Baureihe 651mSK VA

MaterialienTemperaturenDrückeMedienAnschluss
- 10°C bis + 120°C2,0 - 10 bar 
 
Gewinde:
1/2"

Baureihe 451bG

MaterialienTemperaturenDrückeMedienAnschluss
- 60°C bis + 400°C
(je nach Ausführung)
0,5 - 70 bar 
 
Gewinde:
1/2" - 2"

 

Baureihe 851bG

MaterialienTemperaturenDrückeMedienAnschluss
- 60°C bis + 225°C
(je nach Ausführung)
0,5 - 50 bar Gewinde:
1/2" - 2"

Baureihe 452bGL

MaterialienTemperaturenDrückeMedienAnschluss
- 60°C bis + 400°C
(je nach Ausführung)
0,5 - 25 bar 
 
Flansch:
DN 40 und DN 50

Baureihe 852bGL

MaterialienTemperaturenDrückeMedienAnschluss
- 60°C bis + 225°C0,5 - 25 bar 
 
Flansch:
DN 40 und DN 50

Baureihe 451bH

MaterialienTemperaturenDrückeMedienAnschluss
- 10°C bis + 120°C0,5 - 25 bar 
 
Gewinde:
1/2" - 2"

Baureihe 851bH

MaterialienTemperaturenDrückeMedienAnschluss
- 10°C bis + 120°C0,5 - 25 bar 
 
Gewinde:
1/2" - 2"