to mobile version
Suche

Technische Grundlagen
Gebäudetechnik

Rueckruf

Rückruf anfordern
 

 

Die Anforderungen in der Gebäudetechnik für Heizungsventile und Druckminderer werden immer komplexer.

Während der Kunde stets die perfekte Funktion mit maximalem Komfort erwartet, fordert der Installateur robuste, vorkonfigurierte Systeme, die er mit gutem Gewissen beim Kunden einbauen kann. Die ­Goetze KG trägt ihren Teil dazu bei, dass sich Kunden und Handwerker auf Ihre ­Installation verlassen können. Alle Sicherheitsventile und Druckminderer werden in vollmetallischer ­Ausführung aus hochwertigem Rotguss, Edelstahl oder Sphäroguss gefertigt.

Die Armaturen und Sicherheitsventile der Goetze KG sind je nach Belastung und Medium in Edelstahl, Sphäro- oder Rotgussausführung erhältlich. Hinzu kommen zahlreiche Anschlussvarianten: Gewinde- oder Flanschanschlüsse in jeweils unterschiedlichen Abmessungen - sowie Sonderanschlüsse auf Kundenwunsch. Wir richten uns bei der Auslegung der Ventile stets nach den Ansprüchen unserer Kunden: von maßgeschneiderten Ausführungen bis hin zur Losgröße Eins.
Kühl, warm oder ganz heiß? Heißwasser, Trinkwasser oder Solarflüssigkeit? Wir bieten Lösungen für die verschiedensten Anwendungen in der ­allgemeinen Gebäudetechnik. Ob für Trinkwassererwärmung und -versorgung, Heizungsanlagen, Sprinkleranlagen, Bewässerung, Solaranlagen oder Heizkessel. Wir präsentieren der Branche ein umfassendes Sortiment an Armaturen, Sicherheits- und Druckmindererventilen - immer zugeschnitten auf den konkreten Einsatz­bereich.
Alle Armaturen werden bei uns unter der Prämisse ”Individualität für mehr Sicherheit“ gefertigt. Daraus ist inzwischen ein umfassendes, innovatives und qualitativ besonders hochwertiges Produktprogramm entstanden. Es lässt praktisch keine Wünsche offen und  wird kontinuierlich erweitert und weiterentwickelt.